Grünmandl. Geschichte. Gedanken. Bilder.

Vernissage: 14. November 2019 um 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 15. November 2019 bis 8. März 2020
Öffnungszeiten: Fr, Sa, So 10:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt frei

Schulprogramm zur Ausstellung Grünmandl.

Textwerkstätten

Werbung einmal anders, 3.-6. Schulstufe
Alpenländische Interviews, 6.-9. Schulstufe
Ein Gefangener, ab 9. Schulstufe

Zeiten Vermittlungsprogramm
19.11.2019 bis 28.2.2020
Di 8.30-17.00 Uhr, Mi und Do 8.30-13.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Ort
Stadtmuseum Hall
6060 Hall in Tirol

Teilnahme kostenlos, Voranmeldung erforderlich unter
stadtmuseum@stadthall.at

Vermittlungsangebot zur Ausstellung Grünmandl.

KuratorInnenführungen mit Maria Piok und Florian Grünmandl

Szenische Führungen mit Günter Lieder

Führungen durch die Ausstellung auf Anfrage

Führungen durch das Forschungsinstitut Brenner-Archiv

Ein Gefangener - mit Bettina Redlich und Dietmar Mössmer

Ort: Behaimsaal der Burg Hasegg Hall (Eingang über Burghof)
Zeit: Mittwoch 4. Dezember 2019 um 19:00 Uhr
Eintritt: frei

Vorab findet um 17:30 Uhr eine Kuratorinnenführung mit Maria Piok durch die Ausstellung „Grünmandl. Geschichte. Gedanken. Bilder.“ im Stadtmuseum Hall statt.

Die Familie Grünmandl - Eine jüdische Geschichte

Ort: Rittersaal der Burg Hasegg Hall (Eingang über Burghof)
Zeit: Dienstag 10. Dezember 2019 um 19:30 Uhr
Eintritt: freiwillige Spenden

Vorab findet um 18:30 Uhr eine Kuratorenführung mit Florian Grünmandl durch die Ausstellung „Grünmandl. Geschichte. Gedanken. Bilder.“ statt.

Ernst Grissemann und Martin Sailer

Ort: Kulturlabor Stromboli

Zeit: Mittwoch 15. Jänner 2020 um 20:00 Uhr

Eintritt: freiwillige Spenden

Vorab findet um 18:30 Uhr eine Kuratorinnenführung mit Maria Piok durch die Ausstellung „Grünmandl. Geschichte. Gedanken. Bilder.“ im Stadtmuseum Hall statt.

Vergangene Veranstaltungen zum Archiv

Kuratorinnenführung mit Besichtigung der Waldauf-Kapelle

Ort: Pfarrkirche St. Nikolaus und Stadtmuseum Hall
Treffpunkt: Innenhof des Haller Rathauses, Oberer Stadtplatz, 18:30 Uhr
Zeit: Mittwoch 9. Oktober, 18:30 bis ca. 20:00 Uhr

Tag des Denkmals im Stadtmuseum Hall

Tag des Denkmals, am 29. September 2019
Kuratorinnenführungen durch die Ausstellung „Florian Waldauf- Eine Karriere unter Maximilian I.“
Zeit: 10.30, 12.30, 14.30 und 15.30 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)

Kuratorinnenführung mit Besichtigung der Waldauf-Kapelle

Im Rahmen der Ausstellung „Florian Waldauf – Eine Karriere unter Maximilian I.“ dürfen wir Sie zu einer Kuratorinnenführung einladen. Als Brennpunkt der Stiftung Florian Waldaufs ist noch die sogenannte Waldauf-Kapelle in der heutigen Haller Pfarrkirche St. Nikolaus erhalten. In der Gruft unterhalb der Kapelle befindet sich auch das Grab des Stifters. Im Zuge der Kapellenbesichtigung sehen wir vor Ort sonst nicht öffentlich zugängliche Kunstwerke der Stiftung und spüren den nahe gelegenen Originalschauplätzen der Haller Heiltumsschau nach, die einst vor tausenden Besuchern abgehalten wurde. Anschließend führen wir Sie durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum.

Ort: Pfarrkirche St. Nikolaus und Stadtmuseum Hall

Treffpunkt: Innenhof des Haller Rathauses, Oberer Stadtplatz, 18:30 Uhr

Zeit: Mittwoch 18. September, 18:30 bis ca. 20:00 Uhr