Haller Nightseeing

Veranstaltungsbild für Haller Nightseeing

Haller Nightseeing

Wenn die Dunkelheit hereinbricht, öffnet Hall seine Türen und Tore für das Haller Nightseeing. Den BesucherInnen wird in dieser Nacht der Blick auf so manch Verstecktes und Unbekanntes ermöglicht. Verschiedene Kulturpunkte und Führungen, ein großer Nachtmarkt am Stiftsplatz, geöffnete Geschäfte und Live-Musik laden zum Flanieren, Genießen und Verweilen in der Haller Altstadt ein. Gleich 16 Stationen laden dieses Jahr beim Nightseeing dazu ein, Kultur und Geschichte der Stadt Hall bei Nacht zu entdecken.

Das Stadtmuseum Hall lädt von 17:00 bis 23:00 Uhr zum Besuch der Ausstellung „FRAGIL. Die Glashütte Hall 1534-1635“ ein.

Kurzführungen: 18:30, 19:30, 20:30, 21:30 Uhr

Beim Kinderquiz wartet auf alle eine kleine Überraschung!

Alle Kultur- und Führungsprogramme bei freiem Eintritt!

Das detaillierte Programm sowie etwaige Anmeldeinformationen finden Sie unter www.nightseeing.at