Integrationsbeiträge in Hall

Veranstaltungsbild für Integrationsbeiträge in Hall

Integrationsbeiträge in Hall

Gesprächsmuseum

Thema der Veranstaltung ist die Praxis gelebter Integration von MigrantInnen in Hall.
Im Zentrum stehen Ehrenamtliche aus Hall, die im Integrationsprozess eine begleitende Rolle übernommen haben, und jene Personen, die sie dabei unterstützen. In Interviews moderiert von Birgitt Drewes (freie Journalistin) erzählen sie von ihren Erfahrungen.
Zusätzlich informiert Tobias Höllbacher vom Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) über die vielfältigen Integrationsmaßnahmen und Förderungsmöglichkeiten des Bundes im Bereich Sprache, Bildung und Arbeit.
Den Ausklang bildet ein Buffet der AsylwerberInnen der Flüchtlingsunterkunft Kleinvolderberg mit musikalischer Umrahmung.
Stadtmuseum Hall in Kooperation mit KOMM ENT Hall Integration, dem Österreichischen Integrationsfond (ÖIF) und der Flüchtlingsunterkunft Kleinvolderberg.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Donnerstag, 23. März 2017
18.00 Uhr

Eintritt frei!