Martin Kolozs

Veranstaltungsbild für Martin Kolozs

Martin Kolozs

Zur höheren Ehre. Die Tiroler Priesterdichter.

Der mit mehreren Preisen ausgezeichnete Autor Martin Kolozs studierte Christliche Philosophie in Innsbruck. Heute lebt er in Wien. In seinem Buch vereint er die Biografien der bekannten Priesterdichter Reimmichl, Bruder Willram, Josef Weingartner und Reinhold Stecher. Profunde Werk- und Lebensbeschreibungen gewähren Einblicke in die Persönlichkeiten und das Wirken der Geistlichen. Zugleich spiegeln sich in deren Leben die tiefgreifenden politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Tirol vom ausgehenden 19. bis in die Anfänge des 21. Jahrhunderts. Diese waren bestimmt vom so genannten Kulturkampf, dem Ringen um Einfluss zwischen Staat und Kirche, dem Ersten Weltkrieg mit der Abtrennung Südtirols und den Repressionen des Zweiten Weltkriegs. In zeitlichem Abstand dazu wirkte Bischof Reinhold Stecher unter geänderten politisch-gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Buchpräsentation im Stadtmuseum Hall begrüßen zu dürfen.

Stadtmuseum Hall (Burg Hasegg)
Donnerstag, 1. Juni 2017, 19.30 Uhr